Wie Berechnet man Unterhalt

So berechnen Sie Unterhalt

Wie viel Unterhalt muss ich bezahlen und wie berechne ich den Unterhalt? Deshalb wird die Hälfte des Kindergeldes abgezogen. Wenn Sie das "aktuelle" Jahreseinkommen mal die Anzahl der Beschäftigungsjahre berechnen, wie können Sie den Unterhalt berechnen? Was wird in einem solchen Fall berechnet? Sobald Sie die richtige Spalte gefunden haben, erhalten Sie einen Zahlungsbetrag.

Und wie kalkuliert man den Unterhalt richtig? Unterhaltskosten, Erziehungsgeld

Meine Freundin muss für 4 Söhne und Töchter bezahlen, 1 unter 4 Jahren, die bei ihm wohnen, 2 von 9 und 10 Jahren und ein 13 Jahre. Einkünfte 2300,netto wie viel muss er ausgeben? Sie ist nicht vom monatlichen Netto-Einkommen abhängig, sondern vom unterhaltsrelevanten Netto-Einkommen, also nach Berechnung aller Sonderleistungen und Abzügen von Befreiungen z.B. wegen Reisekosten durch den Beruf !

Dann kann das Netz sicher über 2300 Euro betragen, dann würde auch der Wartungsaufwand nach der D? Wahrscheinlich wird er es nicht umgehen können, sich mal an einen spezialisierten Anwalt zu wenden, der dann sein einschlägiges Reineinkommen bestimmt und den Unterhalt berechnet, denn er muss hier alle für den Unterhalt verantwortlich sein und nicht nur seine drei Älteren.

So schnell ist das nicht zu kalkulieren, also muss er sich von einem Fachmann Rat holen, wenn er nicht über die Zitze gezerrt werden will. Er hat vier Nachkommen. Bei drei von ihnen (9, 9, 13, 10 Jahre) muss er ihrer Mama Unterstützung bezahlen und für das bei ihm wohnende Baby (unter 4 Jahren) muss er von seiner Mama Unterstützung verlangen.

Für die Kalkulation der Instandhaltung, die auf der "Düsseldorfer Tabelle" basiert, ist sein eigenes "wartungsrelevantes Einkommen" entscheidend. Ein " Franchise " muss von diesem Ertrag übrig bleiben, um seine eigenen Lebenshaltungskosten (Essen, Miete / Strom / Telefon / Funklizenz....) zu decken. Diese Selbstbeteiligung für minderjährige Kinder beträgt zur Zeit 1080 EUR und beinhaltet bereits eine Selbstbeteiligung von 380 EUR für den eigenen Lebensunterhalt ("warme Miete").

Ein Rechenbeispiel (ohne Rechtsgrundlage !!!!!): Wartungseinnahmen: Unterhalt für die Kleinen nach der D??dorfer Tafel ("Bedarf" minus halbe Kindergeld): Insgesamt müssten 1033 EUR als Unterhalt gezahlt werden, so dass der Mann nur noch 1152 EUR übrig hätte, also weniger als sein Freibetrag von 1080 EUR. Daher müßte er "nur" 1105 EUR Alimente bezahlen (die dann unter den Kindern in Prozent aufgeteilt werden), und zwar auf Antrag der Mutter des Kindes und einer Abrechnung aus dem Büro, die ihm exakt angibt, wie viel er zu bezahlen hat.

er kann sich die Summen in der Übersicht in Düsseldorf ansehen. sein Franchise beträgt zur Zeit 1080 EUR. er kann von jedem der Summen die Hälfte des jeweiligen Kindergeldes absetzen. und dann kommt er auf den Gesamtbetrag. dann hat er ca. 1200 EUR, die er noch für sich selbst aufbringen kann.

Die Mutter des Kindes wird ihm dann einen Namen geben, den er dann operieren kann.

Mehr zum Thema