Web E Mail Adresse Einrichten

Web-E-Mail-Adresse einrichten

Erstellen Sie jetzt Ihre kostenlose E-Mail-Adresse und nutzen Sie diese sofort. Rufen Sie die Website http://www.web. de auf und wählen Sie die Registerkarte "FreeMail". Alternativ können Sie ein neues kostenloses Web.

de Konto erstellen. Richten Sie eine Weiterleitung für Ihre E-Mails ein. Mit der DE Mail App können Sie auf mobile E-Mails zugreifen, diese lesen und schreiben.

Einrichtung von E-Mail-Konten in Outlook 2007 und 2010

"Zusätze " und auf " Kontoeinstellungen " klick. Schritt 3 Es öffnet sich ein weiteres Dialogfenster, in dem Sie auf " Kontoaktionen " am unteren linken Rand aufklappen. Klicke hier auf "E-Mail-Konto hinzufügen". Dann auf " Weiter " drücken. Dann auf " Testkonfiguration erneut" drücken. sind richtig und melden sich zu Testzwecken am registrierten Nameserver an. Auf " Account anlegen " tippen.

Der E-Mail-Account ist nun angelegt, aber die Sendeeinstellungen müssen verändert werden. Dazu klickt man auf die Registerkarte "Extras" und wählt "Kontoeinstellungen....". Rechts ist Ihr Domainname oder die Mailbox, die Sie gerade einrichten. Markieren Sie es so, dass es in blauer Farbe hervorgehoben ist und drücken Sie auf der rechten Bildschirmseite auf "Bearbeiten", die Sie bereits im vierten Arbeitsschritt benutzt haben.

Vervollständigen Sie das Setup mit einem Mausklick auf "OK" und können Sie direkt E-Mails versenden und erhalten. Microsoft Outlook 2007 oder 2010 aufrufen und in der obersten Zeile auf "Datei" und " Information ", "Konto hinzufügen" tippen. Erstellen Sie ein Benutzerkonto und aktivieren Sie "Manuelle Konfiguration der Server-Einstellungen oder zusätzlicher Server-Typen".

Auf Weiter drücken. Internet-E-Mail " auswählen und auf "Weiter" drücken. Geben Sie Ihre Benutzer-, Server- und Anmeldedaten ein. Als Kontoart können Sie entweder IMAP oder PP3 auswählen. Auf Weitere Einstellung tippen. Aktivieren Sie "Der ausgehende Mailserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" und aktivieren Sie die Einstellung "Verwenden Sie die gleichen Optionen wie beim eingehenden Mailserver".

Gehen Sie auf den Karteireiter "Erweitert" und geben Sie die Angaben für den Posteingangs- und Ausgangsserver ein. Aktivieren Sie "Server benötigt eine Verschlüsselung (SSL)". In der Auswahlliste "SSL" auswählen. Dein E-Mail-Konto ist nun angelegt! Microsoft Outlook 2013 aufrufen und unter dem Menüeintrag "Kontoinformationen" die Taste "Konto hinzufügen" aussuchen.

Selektieren Sie "Manuelle Konfigurationen oder weitere Servertypen" und drücken Sie Weiter. Selektieren Sie "POP oder IMAP" und drücken Sie auf Weiter. Geben Sie im darauffolgenden Dialogfenster die Benutzer-, Server- und Anmeldedaten ein. Als Kontoart "POP3" auswählen. Aktivieren Sie "Der ausgehende Mailserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" und aktivieren Sie "Verwenden Sie die gleichen Optionen wie für den eingehenden Mailserver".

Dann auf OK drücken. Tragen Sie Ihre Angaben zu den ein- und ausgehenden Mailservern ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Server benötigt eine Verschlüsselung (SSL)". Auf OK drücken. Dein E-Mail-Konto ist nun angelegt! Windows Live Mail aufrufen. Klicke in der obersten Menüzeile auf "Konten" und dann auf "E-Mail".

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihren Displaynamen in die dafür vorgesehene Eingabemaske ein. Aktivieren Sie "Servereinstellungen von Hand konfigurieren" und drücken Sie Weiter. Als Server-Typ wird " POP " gewählt und die Server-Adressen und der Port für den Posteingangs- und -ausgangsserver eingegeben.

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen "Erfordert eine gesicherte Internetverbindung (SSL)" und "Erfordert Authentifizierung". Auf Weiter drücken. Dein E-Mail-Konto ist nun angelegt. Zum Vervollständigen auf Fertigstellen drücken.

Mehr zum Thema