Upload Rechner

Hochlade-Rechner

Write, mit der Internetverbindung zwischen Download und Upload. IT-Computer zur Berechnung der Übertragungsdauer. Damit können Sie berechnen, wie lange ein Download oder Upload dauert. Das können Sie ganz einfach mit unserem Rechner herausfinden. Hochladen auf Deutsch bedeutet Hochladen.

Berechnung der Datenübertragungsdauer

Der Rechner ermittelt die Übertragungsdauer bei unterschiedlichen USB-Versionen und über das Netz. Beim USB muss man zwischen Lese- und Schreibzugriff und bei der Internetanbindung zwischen Download und Upload unterschieden werden. Bei vielen kleinen Datenmengen kann sich die Geschwindigkeit der Übertragung verlangsamen. Die Umrechnungsfaktoren für die Anhänge betragen 1000, z.B. 1 GB = 1000 MB.

Um zu erfahren, wie hoch die Geschwindigkeit Ihrer Internetanbindung ist, sollten Sie nach "Internet Speed Test" Ausschau halten.

DSL-Rechner - kbit/s-Wert (Download oder Upload) und Datenvolumen in Zeit umwandeln

Berechnen Sie die Zeit, die für die Übermittlung einer gewissen Menge an Daten auf einer Linie Ihrer Wahl erforderlich ist. Als Beispiel sei der Datentransfer einer DVD mit 4403 Mbit/s genannt. Bei einer DSL-Verbindung mit 16000 kbit/s (Download) und 1000 kbit/s als Upload dauert das Einlesen der Inhalte einer DVD 37 min und 34 sec.

Der Upload der DVD würde 10 Std. und 1 Min. dauern. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden DSL-Tarife und errechnen Sie die exakte Übertragungsdauer. Für ein Einzelergebnis geben Sie eine besondere Verbindungsgeschwindigkeit und die zu sendende Menge an Daten in die dafür vorgesehenen Felder des DSL-Rechners ein und drücken die Schaltfläche "Geschwindigkeit berechnen".

Download Zeitrechner

Mithilfe unseres Download-Rechners können Sie verhältnismäßig leicht errechnen, wie lange ein Download oder Upload mit Ihrem Internet-Zugang wahrscheinlich läuft. Sie können Ihre Zugriffsform und -breite ganz leicht aus einer Reihe von Standardzugriffsarten auswählen. Sollte die entsprechende Übertragungsbandbreite für Ihren Internet-Zugang nicht aufgelistet sein, können Sie über die Option "Custom" die Upload- und Download-Geschwindigkeit für Ihre Verbindung in kbit/s vorgeben.

Weil es nicht immer möglich ist, die gesamte Breite einer Verbindung zu verwenden, können Sie mit der Funktion "Verwendete Bandbreite" festlegen, wie viel Prozent der Breite für den jeweiligen Abruf genutzt werden sollen.

DSL-Geschwindigkeit für Cloud Backup

Die folgende Übersicht enthält die maximal mögliche Anzahl von Backups mit einem entsprechenden DSL-Anschluss. Befinden sich alle Angaben auf dem Datenserver, werden nur die geänderten Angaben mitgesichert. Als weitere Lösung könnte man für das erste Back-up an eine schnelle Internetverbindung anschließen.

Die Backups liegen nach dem ersten Upload in der Regel im Minuten-/Stundenbereich.

Mehr zum Thema