Unentgeltliches Darlehen

Kostenloses Darlehen

Weil das Darlehen kostenlos ist, aber die Eier sollten verbraucht werden. Der Begriff "Darlehen" erinnert an diesen viel breiteren konzeptionellen Inhalt des Darlehens. Im Gegensatz zum Darlehen ist das Darlehen jedoch per definitionem kostenlos und nur bei Nichtverbrauchsgütern möglich. Geld kostenlos beantragen, so dass der Begünstigte den Betrag als Darlehen zurückgibt. auf Verträge, bei denen ein Händler einem Verbraucher ein kostenloses Darlehen gewährt.

zinsfreies Darlehen an die Gesellschaft (Steuerrecht)

Wenn Ihre Ehefrau mit der Gesellschaft einen Immobilienkaufvertrag abschließt, besteht ein solcher Sachverhalt und die Grunderwerbsteuer ist fällig. Weil die Gesellschafterin und Sie als Gesellschafterin zwei unabhängige und juristisch selbständige Persönlichkeiten sind, wird auch hier das Eigentum übertragen. Sie sind dann nicht mehr die Eigentümerin der Immobilie, sondern die Gesellschaft als Unternehmer.

Als Alleinaktionär müssen Sie vom Selbstkontrahierungsverbot des 181 BGB ausgenommen sein, um Ihr Eigentum erwerben zu können. Dabei ist es von Bedeutung, dass die Gesellschaft die Immobilie zu einem Marktpreis kauft, da sonst das Risiko von versteckten Ausschüttungen auftritt. Dabei ist zu beachten, dass die Gesellschaft mit ihrem ganzen Gesellschaftsvermögen haftbar ist.

Nur Sie als Partner haben eine beschränkte Verantwortung und nur mit Ihrem Beitrag. Übertragen Sie beide Objekte auf die Gesellschaft, droht im Insolvenzfall der Verlust, da sie ebenfalls mithaftend sind. Um eine solche Verpflichtung zu vermeiden, wäre es beispielsweise möglich, die Immobilie an die Gesellschaft zu verpachten.

Zinsfreie Darlehen an eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung können zu einer Steuerfalle werden, wie Sie bereits bemerkt haben. Diese sind gemäß 6 I Nr. 3 StG zu diskontieren, wenn die Darlehenslaufzeit am Abschlussstichtag mehr als 12 Monaten beträgt. 2. Eine Verzinsung des Kredits, z.B. mit 0,1% Zins oder mit 0,5% Zins, ist daher zweckmäßig, um den Abschlussprüfer im Fall einer externen Prüfung nicht zu sehr zu belasten.

Falls Sie jedoch auch keinen Zins von 0,1 oder 0,5% wünschen, können Sie einen Kreditvertrag mit einer Laufzeit von weniger als 12 Monaten abschließen. Dabei kann es sich nicht um ein Kurzzeitdarlehen handeln, das ohne vorherige Ankündigung für einen bestimmten Zeitraum erneuert wird. In einem vorangegangenen Verfahren war mein Steuerexperte der Ansicht, dass der Erwerb einer Liegenschaft von der Gesellschaft (ich bin Alleinaktionär ) in mein Privatvermögen ebenso frei von Grunderwerbsteuer wäre wie der Erwerb einer Liegenschaft von meinem Privatvermögen an die Gesellschaft.

Sie sind sich ganz gewiss, dass der Erwerb einer Liegenschaft durch die Firma aus meinem Privateigentum der Grunderwerbsteuer für die Firma unterliegt? Meines Wissens unterliegt dieser Prozess der Grunderwerbsteuer, da Sie und die B. V. unterschiedliche juristische Personen haben und somit unterschiedliche Gläubiger sind. Eine vollständige Änderung der ökonomischen Zuordnung erfolgt mit der Übertragung der Liegenschaft, vgl. dazu Roth/Altmeppen, GbR, GmbHG, 7. Auflage, Einführung, Paragraph 44, anders bei Personenhandelsgesellschaften, z.B. GbR, OGG.

In diesen Unternehmensformen kann die Immobilienübertragung vom Aktionär auf die Firma je nach Anteil des Aktionärs von der Grunderwerbsteuer ausgenommen werden. Hinsichtlich der Immobilienübertragung zwischen der Firma und dem Aktionär ist die Firma gegenüber einer Personengesellschaft benachteiligt, vgl. Münchner Anwaltshandbuch, Rechtsanwaltsordnung, Rechtsanwalt München, 1 Rdnr. 176-184, fragen Sie bei Ihrem zuständigen Finanzamt nach, auf welcher Basis er seine Angaben macht. kanzlei_lindner@gmx.de oder telefonisch bei mir nach.

Mehr zum Thema