Tagesspesen

pro Tag

Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Tagesspesen" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Tägliche Ausgaben werden auch als zusätzliche Ausgaben für Lebensmittel bezeichnet. Zahlreiche Beispiele für übersetzte Sätze mit "Tagesspesen" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für französische Übersetzungen. Tägliche Kosten im Zusammenhang mit der Übernachtung. Beim ersten Fall entstehen Kosten (z.

B. Visum, Hotel, Tagesspesen, etc.), deren Höhe sich nach der Anzahl der zu reisenden Techniker richtet.

Verpflegungsnebenkosten 2016 - Alle Ausgaben, Pauschalbeträge, Taggelder

Ab dem 9. Dezember 2015 sind die neuen Pauschalbeträge für die Verpflegungsnebenkosten 2016 (veröffentlicht vom Bundesfinanzministerium) endgültig festgelegt. Zusätzlich bekommen Sie die Spesenpauschalen 2016 für Deutschland (natürlich mit einem detaillierten Berechnungsbeispiel) und die vollständige Aufstellung der Auslandsreisepakete 2016 für den restlichen Globus (inkl. aktuelle Übernachtungspauschale)!

Sämtliche hier aufgeführten Angaben beziehen sich auf Reisen, die seit dem oder nach dem Stichtag der Reise durchgeführt wurden. Nach wie vor soll Ihnen dieser Beitrag einen groben Überblick über die derzeitigen Pauschalpreise für zusätzliche Mahlzeiten vermitteln. Die Anwendung der Flatrates wird anhand einiger weniger simpler Fallbeispiele veranschaulicht. Wie hat sich das mit den zusätzlichen Verpflegungskosten im Jahr 2016 verändert?

Die Pauschalbeträge und Aufwandsquoten für 2016 haben sich stark verändert. In vielen Ländern der Erde wurden die Pauschalbeträge teils stark erhöht oder reduziert. Die jüngste Änderung der Pauschalpreise für zusätzliche Verpflegungskosten im Jahr 2016 ist für viele Geschäftsleute sehr angenehm. In London zum Beispiel wurde die Nachtpauschale signifikant erhöht (obwohl die Kostenpauschale für andere Landesteile leicht reduziert wurde) und bei Ausflügen in die Schweiz wurden im Jahr 2016 sowohl die Verpflegungs- als auch die Nachtpauschale leicht erhöht.

Die zusätzlichen Verpflegungskosten sind (wie der Titel schon sagt) ein Ersatz für die zusätzlichen Ausgaben von Geschäftsreisenden! Man unterscheidet 2 Pakete: Ist es ein An- oder Abreisetag, so ist die eigentliche Absenz nicht entscheidend (wenn Sie für eine mehrtägige Dienstreise um 21.00 Uhr von München nach Österreich fliegen und vor Mitternacht landen, haben Sie weiterhin Anspruch auf die Pauschale für die Verpflegung am Anreisetag).

Aufwandsraten 2016 werden immer für höchstens 3 Monaten bezahlt. Bei Verpflegung auf der Fahrt (z.B. Übernachtung im Hotel) muss der Betrag der Ausgaben für den jeweiligen Tag reduziert und die Verpflegung bei der Reisekostenabrechnung vom Gesamtpreis abgezogen werden. Wie Sie die zusätzlichen Verpflegungskosten reduzieren können, finden Sie hier.

Darüber hinaus erläutern wir Ihnen in unseren häufig gestellten Fragen, warum die Pauschale für Unterkünfte in Deutschland so niedrig ist. Wenn Sie in Deutschland arbeiten, werden Sie immer mit den selben Pauschalbeträgen für Unterkunft und Verpflegung belastet. In den vergangenen Jahren haben sich die Aufwandsquoten nicht geändert, und auch für 2016 wird es keine Veränderungen geben.

An einem Beispiel wollen wir auch in diesem Jahr die Verwendung der zusätzlichen Verpflegungskosten 2016 demonstrieren: Beispiel: Nehmen wir eine dreitägige Geschäftsreise innerhalb Deutschlands im Jahr 2016 an. Der Reisende startet seine Geschäftsreise am ersten Tag um 18:30 Uhr, verbrachte den zweiten Tag komplett auf einer Tagung (er bekommt am Morgen ein arbeitgeberbezahltes Fruehstueck im Hotel) und kehrt am dritten Tag gegen 17:30 Uhr heim (auch hier frühstueckt er im Hotel).

Es ist keine Zeitbetrachtung erforderlich, es können 12 EUR zusätzlicher Verpflegungsaufwand für den Ankunftstag gültig gemacht werden. 2. Tag: Der Geschäftsreisende hat Anspruch auf 24 EUR als zusätzliche Mahlzeiten für die Ganztagsabwesenheit. Aber da er am Morgen das Fruehstueck von seinem Chef bekommen hat, muss dieser Wert um 20% (d.h. 4,80 Euro) reduziert werden.

Am zweiten Tag kann unser Dienstreisender Kosten in Hoehe von 19,20? vorweisen. Weil der Reiseteilnehmer länger als 8 Std. nicht anwesend ist und es sowieso der Tag der Abreise ist, können zusätzliche 12 EUR für den dritten Tag reserviert werden. Hier wird ebenfalls ein reichhaltiges Fruehstueck (vom Auftraggeber bezahlt) im Haus eingenommen, so dass eine weitere Ermaessigung von 4,80 ? notwendig ist.

Somit verbleiben 7,20 EUR für Tag 3. Natürlich nicht nur für Dienstreisen nach Deutschland, sondern für Fahrten in alle Staaten der Erde! Unterschiedsbeträge, die vom Auftraggeber nicht zurückerstattet wurden, können dann nur über die Jahreserklärung eingefordert werden. Mehr dazu lesen Sie im Artikel: Muss der Boss die zusätzlichen Verpflegungskosten bezahlen? in unseren FAQ.

Wenn Sie nicht im In-, sondern im Auslande tätig sind, werden Sie mit unterschiedlichen Kostentarifen für die täglichen Mahlzeiten und Übernachtungen zu tun haben. In der nachfolgenden Übersicht sind die jeweiligen Pauschalpreise für die Verpflegungsnebenkosten 2016 und für die Übernachtungen ersichtlich. Diejenigen, die nach New York reisen, müssen mehr für Essen und Unterkunft ausgeben als diejenigen, die in die ländlicheren und dünn besiedelten Gebiete des Staates reisen.

Dementsprechend gibt es für die Großstädte der USA (oder für dichtbesiedelte Regionen) besondere Flatrates, die zu berücksichtigen sind. Wichtiger Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass wir in diesem Beitrag alle Angaben zu den zusätzlichen Verpflegungskosten für 2016 ohne Garantie machen. Weitere Auskünfte über die Ausgaben und Taggelder für 2016 sowie weitere Berechnungsbeispiele erhalten Sie auf der Website des BFM.

Mehr zum Thema