Sprachreisen Jugendliche

Fremdsprachenaufenthalte für Jugendliche

Bei der Buchung eines Sprachkurses sind ihnen auch Freiheit und ein gewisses Maß an Selbstbestimmung wichtig. Erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch oder Spanisch während Ihres Urlaubs! Lernen Sie Italienisch in aufregenden Städten wie Florenz und an wunderschönen Stränden entlang der Adria! Der Preis eines Sprachkurses für Jugendliche hängt von verschiedenen Faktoren ab. Egal ob London, Paris, Barcelona oder Kapstadt, in unserem Angebot an Sprachkursen für Schulkinder gibt es sicher das richtige Angebot für Ihr Kind.

Sprachkurse für Jugendliche

Bei der Buchung eines Sprachkurses sind ihnen auch Freiheit und ein gewisses Maß an Eigenverantwortung ein wichtiges Anliegen. Durchdachte Sprachkurse tragen diesen Bedürfnissen Rechnung. Wie sollten Sprachkurse für Jugendliche aussehen? Ein Sprachaufenthalt für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren soll Erziehung und Sprachen auf altersgerechte und spannende Weise lehren und Raum für Erlebnisse und Freiheit sein.

Bei den Lehrern in den Schulen handelt es sich um hochqualifizierte und oft muttersprachliche Dozenten. Im Idealfall bleibt den jungen Menschen auch eine bestimmte Freiheit für eine persönliche (Reise-)Gestaltung nach ihren Interessen. Dies kann auch durch verschiedene Angebote erfolgen. Dabei spielt neben der altersgerechten Ausgestaltung des Sprachkurses und des Freizeitprogramms auch die dazugehörige didaktische Unterstützung eine wichtige Rolle.

Die Unterbringung der jungen Menschen erfolgt in der Regel in einer Gastfamilie oder einem Wohnheim. Es wird eine Reisezeit von drei bis vier Wochen empfohlen, aber auch Sprachreisen für Jugendliche sind ab einer oder zwei Zeiträumen möglich. Die Sprachlehrer vor Ort machen am ersten Tag der Schule einen Test, um Ihre Sprachfähigkeiten festzustellen. Sie haben in der Regel die Möglichkeit, in einer international besetzten Lerngemeinschaft oder in einer Deutsch sprechenden Studentengruppe zu unterrichten.

Die Unterrichtsmaterialien werden in der Regel direkt vor Ort zur Verfügung gestellt und sind im Preis inbegriffen. Die Sprachreisen finden in der Regel während der Ferien statt, deshalb sollten Sie auf eine ausreichende Erholung achten. Da die Sprachschule zu Haus in der Regel recht mühsam ist, benötigen Sie auch Zeit für sich und Ihre Ausflüge.

Jeder gute Sprachkurs für Jugendliche beinhaltet daher neben dem alltäglichen Unterricht ein tolles Freizeit- und Kultureller Rahmen. Darunter befinden sich diverse Veranstaltungen - wie z.B. ein Barbecue-Abend, ein Besuch im Kino, eine Einkaufstour, Spiel- (Abenteuer-)Ausflüge und sportliche Betätigungen. Bei manchen Ausflügen haben Sie die Moeglichkeit, zusaetzliche Sportarten oder zusaetzliche Aktivitaeten und Ausfluege zu bebuchen.

Welche persönlichen Vorteile hat ein Sprachkurs? Die ersten Vorteile eines Sprachkurses für Jugendliche liegen auf der Hand: Sie erwerben und vertiefen ihre Sprachkenntnisse direkt in der entsprechenden (Sprach-)Kultur. Das, was Sie morgens im Kurs erlernen, können Sie am Nachmittag und am Nachmittag praktizieren, zum Beispiel in Ihrer Familie. Zudem fördert der Einsatz in einer international besetzten Lerngemeinschaft und die neue Lage im Ausland Ihre gesellschaftliche und natürlich auch Ihre kulturelle Befähigung.

Sprachkurse für Jugendliche sind eine Möglichkeit, das Miteinander in einem internationalen Rahmen zu erlernen. Ein Sprachkurs gibt Ihnen am Ende auch die Möglichkeit, frische Luft zu schnappen oder sich die Nasen zu putzen. Von den vielen Möglichkeiten, die es für Sprachreisen gibt, heben wir zwei interessante und populäre Möglichkeiten für Jugendliche, Ferienlager und individuellen Sprachurlaub hervor:

Ein Ferienaufenthalt im Sommercamp ist für Jugendliche bis 17 Jahre eine gute Sache. Bei den internationalen Lagern trifft man sich in der Regel morgens, um eine fremde Sprache zu lernen. Nachmittags gibt es viele Möglichkeiten für Jugendliche und viele andere Freizeitaktivitäten, zum Beispiel: Sportaktivitäten, Kanufahren, Bergsteigen, Basteln und Theatern.

Exkursionen stehen in der Regel auch auf dem Plan. International ausgerichtete Sprachaufenthalte in wunderschönen und ereignisreichen Gegenden Deutschlands ermöglichen es jungen Menschen, ihre Englisch- oder Französischkenntnisse zu verbessern. In der Klasse lernst du die Grammatiktheorie und den Vokabular, und im Lageralltag kannst du das Erlernte umsetzen - zum Beispiel beim gemeinsames Mittagessen oder in deiner freien Zeit mit ausländischen Campteilnehmern.

In den deutschsprachigen Camps sind immer genügend ausgebildete Supervisoren und Kontaktpersonen vorort. Wenn Sie eine kurze Reise durch die Zeit machen wollen, gibt es auch Sprachlager an so bedeutenden Plätzen wie z.B. einer stattlichen Landhausvilla oder in einem Schloß. Falls Sie älter als 16 Jahre und bereits recht unabhängig sind, können Sie auch einen individuellen Sprachkurs mitbuchen.

So haben Sie die Möglichkeit, herrlich entspannte Themen zu verfolgen und ganz persönlich die Sprach-, Lebens- und Kulturwelt Ihrer Destinationen kennenzulernen. Einige Reiseveranstalter sind auf Sprachreisen für Jugendliche ausgerichtet. Unten stehend sehen Sie eine Übersicht der Veranstalter, die Sprachreisen für Jugendliche auf der ganzen Welt anbieten:

Mehr zum Thema