Scheckkarte

Girokarte

Bankomatkarte, Bankkarte, Debitkarte, Girocard, Scheckkarte, Sparkassenkarte, ec-Card, EC-Karte, ec-Karte, ec-Karte, Plastikgeld, Viele übersetzte Beispielsätze mit "Scheckkarte" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Grundsätzlich ist fast jede Plastikkarte auch eine Scheckkarte. Das offizielle Collins Wörterbuch Deutsch-Englisch online. Sie erhalten mit dem Zulassungszertifikat für die Hundehaltung eine laminierte Scheckkarte, auf der die wichtigsten Daten Ihrer Hundehaltung vermerkt werden.

Von der Scheckkarte zur Girokarte in 50 Jahren

Bereits vor 50 Jahren legte die Bank den Grundstock für girocard: mit der ersten Scheckkarte und dem in den kommenden Jahren eingeführten Euroscheck. Die Scheckkarte ist im Laufe der Jahre zu etwas geworden, was heute nahezu jeder Deutscher im Gepäck hat - und bald auch in seinem Handy. Nahezu jeder hat sie im Portemonnaie: die Girokarte.

Sie wurde vor 50 Jahren geboren - im Jänner 1968, als die deutsche Bank mit der Herausgabe der ersten Scheckkarte begann. Sie wurden zunächst als reines Zahlungsmittel zusammen mit einem Check verwendet. Damit wurde aber der Grundstock für den elektronischen Zahlungsvorgang geschaffen. Nun gab es auch im Export eine Zahlungssicherung für Checks - ein bedeutender Fortschritt zur weltweiten Verflechtung im Bereich des unbaren Zahlungsverkehrs für Privatpersonen.

Die Scheckzahlung wurde zehn Jahre nach ihrer EinfÃ??hrung im Jahr 2001 ausgesetzt. Die Bezeichnung ec-card bleibt jedoch zunächst erhalten - ebenso wie das blaue "e" und das rote "c", das seit den 1960er Jahren Checks und Visitenkarten ziert. Die ec-Karte hat seit 2007 einen neuen Namen: die Girokarte. Im Jahr 2017 kam die "girocard contactless" bundesweit in den Verkehr.

Nach den EURO-Kartensystemen von girocard wurde diese Funktionalität schneller akzeptiert als jede andere Innovation zuvor: Bei den Besitzern einer "kontaktlosen Girokarte" erhöhte sich der Prozentsatz derjenigen, die die Funktionalität bereits nutzen, von 38 auf 47 Prozent im Monatsfrühjahr.

Die Girokarte wird heute nahezu überall eingesetzt: Im Jahr 2015 besaßen laut einer Untersuchung 95 Prozent der Bevölkerung eine Girokarte mit über 100 Mio. Ausweisen. 2016 wurden rund 3 Mrd. Zahlungen mit der Girokarte getätigt. Noch in diesem Jahr soll die Girokarte auf das Handy übertragen werden - als elektronische Zahlungskarte.

Fahrzeugdatenabfrage | Scheckkartenausweis

Hier können Sie alle auf Ihrer Kreditkarte vorhandenen Informationen - sowohl die auf der Kreditkarte als auch die auf dem Jeton hinterlegten Informationen - wiederfinden. Tragen Sie das Nummernschild und das Nummernschild ein. Es wird ein weiteres Dialogfenster mit einer Übersicht aller Fahrzeuge (außer persönlichen Angaben wie Name, Geburtstag oder Adresse) geöffnet.

Auf der Vorderseite der Karte oben links ist die 9-stellige Nummer aufgedruckt. Der Indikator steht in der selben Linie in der linken oberen Ecke.

Mehr zum Thema