Office Brille Gleitsichtbrille

Bürogläser Gleitsichtgläser

mit Lesebrille sind sie die perfekte Ergänzung zu Gleitsichtgläsern. Bürogläser sind daher eine besondere Form der Gleitsichtbrille. Was ist der Unterschied zwischen einer Bürobrille und einer Gleitsichtbrille? Die Besonderheit der Bildschirmbrille (Bürobrille). Es handelt sich um eine Nahaufnahme-Komfort-Brille (auch Bürobrille oder Computer-Arbeitsplatzbrille genannt), die als eine besondere Form der Gleitsichtbrille angesehen werden kann.

Ihre Augenoptikerin in Finsterwalde

Dann ist es an der Zeit, auf Gleitsichtgläser umzuschalten. Gleitsichtgläser werden in den Nah- und Fernbereich geschliffen. Hoch für die Entfernung, runter für die Entfernung. Die Sehschärfe wechselt im mittleren Bereich kontinuierlich und gleichmäßig zwischen Fern- und Nahbereich. 2. Deshalb der Begriff Gleitsichtglas. Brauche ich Gleitsichtgläser? Objekte in der näheren oder weiteren Umgebung ansehen?

Sind Sie über 40 und haben oft ermüdete und konzentrierte Sehfähigkeit? Du willst gut in Nah und Fern blicken?

Gläser

Wunder-Brillenglas. Komm und hol dir einen Rat. Lass dich von uns unverbindlich informieren und probiere es selbst aus! Die Übersicht über die Dinge in einem anstrengenden Beruf ist oft recht schwierig. Die Arbeitsplatzbrillen sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt - unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen gerne beratend zur Seite! Wenn man es betrachtet, ist es etwas anderes, denn es wird offensichtlich, dass man auch kleine Schriftarten nicht mehr wiedererkennen kann.

Ob Brille, Gleitsichtbrille oder Digitalobjektiv - in einem individuellen Gespräch ermitteln wir rasch, welches Objektiv am besten zu Ihnen paßt. Die Brille ist heute ein echtes High-Tech-Produkt, das auch an der OberflÃ?che aufbereitet wird. Welches Equipment Ihre Brille wirklich benötigt, können Sie in einem individuellen Gespräch herausfinden. Größere Dicken können mit dünnen Linsen schön laminiert werden.

Welche Linse für Sie die passende ist, erfahren wir in einem Beratungsgespräch in unseren Märkten in Hohenstein-Ernstthal, Liechtenstein oder Glauchau.

Augengläser

Mit uns haben Sie für jedes Gesichtsfeld und jeden Brillentyp die richtige Brille. Welche Brille zu den Gesichtsproportionen passt, erfahren Sie von uns. Zum Schluss entscheidet ihr, welche Brille euch am besten liegt. Gleiches trifft auf das Brillenglas zu, das wir überwiegend von den Unternehmen Rupp+Hubrach in Bamberg und Rodenstock einkaufen.

Alle Progressivbrillen haben eines gemeinsam: Die Festigkeit der Linse ändert sich von oben nach unten. 2. Es ist für den Verbraucher schwierig, von aussen zu verstehen, warum Gleitsichtglas den einen Augenoptiker ein wahrgenommenes Glück und den anderen nahezu nichts kostet. Nur mit der neuen Brille kann er den Wert "spüren".

Je kostspieliger ein Gläschen ist, umso genauer ist es bearbeitet und umso größer sind die Sichtfelder oder Schärfebereiche. Je teuerer die Linse, umso weniger muss der Träger beim Wechsel der Sehrichtung seinen Schädel bewegen. Bei Gleitsichtgläsern sind wir wahre Experten.

Durch unser Wissen und eine exakte Einstellung durch ein Videozentriersystem kann das Fenster sein volles Potential ausspielen. Eine Bürobrille (Nahbrille mit vergrößertem Arbeitsbereich) wird nur bei einer fortgeschrittenen Alterssichtigkeit, d.h. ab ca. 50 Jahren, gebraucht. Die Tatsache, dass Sie eine Bürobrille brauchen, zeigt sich daran, dass Sie bei der Benutzung der Brille den Schirm enger ziehen müssen und der Blick auf den Tisch verlor.

Bei Gleitsichtgläsern hingegen haben Sie oft eine angespannte Kopf- und Rumpfhaltung am Computer, die zu Kopf- und Rückenbeschwerden führt, da Gleitsichtgläser Allround-Brillen sind, die nicht für den Bildschirmarbeitsplatz konzipiert sind. Aus diesem Grund wurde eine Bürobrille entwickelt, die Ihnen einen Bildschärfebereich von ca. 40 cm bis 150 cm bietet und dennoch große Sichtfelder ermöglicht.

Dies ermöglicht ein relaxtes und ermüdungsfreies Arbeitsende auf dem Monitor und am Büro. Sind die Gläser hier gut verschlossen, benötigt man oft keinen sehr dunklen Schatten mehr.

Mehr zum Thema