Netzabdeckung

Netzwerkabdeckung

Das LTE-Netz in Deutschland entwickelt sich rasant. Testen Sie hier die mobile Verfügbarkeit & Netzabdeckung für Ihre Adresse. Unter anderem unter den folgenden Adressen erhalten Sie Informationen zur Breitbandverfügbarkeit und Netzabdeckung: Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Netzabdeckung" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Erfahren Sie mehr über die LTE Netzabdeckung>> Signal, schlechtes Signal oder kein Signal: Entscheidend für die Netzabdeckung ist, ob, wie und wo Sie mit Ihrem Endgerät ein Signal empfangen.

Die LTE-Netzwerkabdeckung - hier gratis Vergleich!

LTE-Netzabdeckung hat sich in Deutschland von Beginn an rasant entwickelt. Insbesondere im ersten Jahr 2011 haben die Unternehmen LTE und Telekom ihr gewerbliches LTE-Netz kontinuierlich ausgebaut und die LTE-Netzabdeckung im Land kontinuierlich ausgebaut. So teilte die BNetzA bereits im vergangenen Jahr mit, dass die Stromnetzbetreiber ihre Lieferverpflichtungen in sechs Ländern erfüllten.

Die LTE-Netzabdeckung von 90% wurde im dezentralen Schleswig-Holstein im dezentralen Bereich im Jahr 2011 ebenfalls erzielt. Zur Jahresmitte 2012 haben die Betreiber der LTE in den Metropolen mit dem Aufbau von LTE begonnen und die LTE-Abdeckung dort kontinuierlich ausgebaut.

Auch 2013 haben deutsche Unternehmen den LTE-Aufbau in ländlichen und städtischen Gebieten vorangetrieben. Die LTE-Netzabdeckung lag Ende 2013 bundesweit bei rund 66 Prozent ("LTE indoor"). Aber nicht nur in Deutschland macht die LTE-Abdeckung stetige Fortschritte. Im Jänner 2011 beschrieb die GSA (Global Mobile Suppliers Association) LTE als " sich am schnellsten entwickelndes System in der Geschichte der mobilen Telekommunikation ".

Ende 2013 meldet der Mobilfunkverband 244 gewerbliche Netze in 92 Staaten. LTE wurde in vielen Staaten vor allem in den Großstädten ausgeweitet, da die lokalen Netzwerkbetreiber nicht rechtlich dazu gezwungen waren, LTE in ländlichen Gebieten auszubauen. Damit ist Deutschland eines der Länder mit der besten LTE-Netzabdeckung in Europa.

Kein Wunder also, dass nach einer Vorhersage von GSMA Intelligence im Jahr 2017 47% der LTE-Anwender (mit einer Milliarde LTE-Verbindungen) in Asien zuhause sind. Etwa zwei Jahre wird es wohl sein, bis wir von einer bundesweiten LTE-Abdeckung in Deutschland reden können. Bis 2015 will Vodafone seinen Kundinnen und Kunden ein bundesweites LTE-Netz anbieten.

Zum jetzigen Zeitpunkt soll die Telekom auch eine bundesweite LTE-Netzabdeckung anbieten. Hier können Sie Ihre LTE-Netzabdeckung der vier Netzwerkbetreiber testen: Testverfügbarkeit! Vergleich e die LTE-Erreichbarkeit einer jeden in Deutschland.

Mehr zum Thema