Hypothek früher Ablösen

Vorzeitiger Ersatz der Hypothek

Die vorzeitige Rückzahlung eines Darlehens ist nicht möglich. Was kostet die vorzeitige Kündigung einer Schweizer Hypothek? Geben Sie die Zusammensetzung Ihrer aktuellen Hypothek und das gewünschte Entlassungsdatum ein. Die Hypothek verfällt früher oder später und muss erneuert werden. Gibt es verschiedene Arten von Hypotheken und Sie können eine Hypothek vorzeitig kündigen.

Hypothek: Hohe Rückzahlungsprämie für Tilger

Bei " normaler " Zeit mit positivem Zinsniveau geht das so: Jemand storniert eine Hypothek für 600'000 Francs mit drei Prozentzinsen und einer Laufzeit von einem Jahr. Beträgt der Wiederanlagezinssatz zwei Prozentpunkte, so hat der Darlehensnehmer die Differenz von einem Prozentpunkt auf CHF 600'000 für das restliche Jahr, d.h. CHF 6'000.

Doch: Da die Zinssätze mittlerweile im Negativbereich liegen, erwarten einige Kreditinstitute auch eine negative Reinvestitionsquote. Mit einem zwölfmonatigen Sibor von weniger als 0,5 Prozentpunkten muss der Rückzahlungsbereite nicht nur die ursprünglichen 3 Prozentpunkte bis zum Ende der Amtszeit bezahlen, sondern auch 3,5 Prozentpunkte, also saftige 21'000 CHF.

Hausverkäufe: Was tun mit der aktuellen Hypothek?

Festzinskredite mit einer Laufzeiten von acht oder zehn Jahren sind in vielen Phasen des Marktes nicht viel teurer als zwei oder drei Jahre. Allerdings wollen sich viele Hypothekengläubiger nicht so lange engagieren - obwohl es gibt. Das kostet etwas, aber man gewinnt lange Zeit von niedrigen Zinssätzen, wenn man nicht einkauft.

Derjenige, der sein Wohnhaus veräußert und an einem anderen Platz ein anderes erwirbt, kann die Hypothek in der Regel auf das neue Gebäude umbuchen. Umso mehr ein Interessent an einer Immobilie interessiert ist, umso schneller kann er zur Übernahme der Hypothek überredet werden. Bei Einwilligung der Banken ist diese Regelung oft für beide Parteien interessant: Der Veräußerer muss keine Abgangsentschädigung bezahlen und der Erwerber kann die Hypothek billiger erhalten, als wenn er eine neue abschließt.

Liegen die derzeitigen Marktzinsen unter dem Zinssatz der zu übertragenden Fixhypothek, entschädigen Sie den Erwerber für seine Nachschusskosten. Bei höheren Zinssätzen erzielt der Einkäufer jedoch einen Profit, der nur als Prämie in den Verkaufsgesprächen verwendet werden kann. Ist weder Option 1 noch 2 möglich, kann eine festverzinsliche Hypothek bei den meisten Institutionen im Falle des Verkaufs der Immobilie frühzeitig gekündigt werden.

Bei vorzeitiger Kündigung einer festen Hypothek investiert der Antragsteller das Darlehen für die verbleibende Zeit. Liegt das Kapitalanlageergebnis unter dem Hypothekarzins für die verbleibende Dauer, muss der Darlehensnehmer diesen Schaden aufbringen. Ganz anders verhält es sich mit einer Libor-Hypothek, die über eine Zinssatzoption dauerhaft abgesichert ist. Bei einer einmaligen Provision erhalten Sie die Sicherheit, dass der Zinssatz während der Dauer der Hypothek nie über einen gewissen Betrag steigt.

Sie können mit einer solchen Sicherheit Ihr Eigenheim zu jeder Zeit ohne Probleme veräußern und die Hypothek ohne große Exitkostenlösen. Ganz im Gegenteil: Wenn die Zinssätze in der Zwischenzeit angestiegen sind, bekommen Sie vielleicht auch noch Ihr eigenes Kapital zurück.

Mehr zum Thema