Elterngeld ändern

Änderung des Elterngeldes

Wie kann ich den Antrag auf Elterngeld nachträglich ändern? Im Antrag sind die Monate anzugeben, für die das Elterngeld beantragt wird. Ist es möglich, die Auszahlungsfrist zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern oder zu verlängern? Das Elterngeld und der Elternurlaub sind große Erfindungen. Das Wichtigste zum elterlichen Nutzen aus unserer langjährigen Beratung.

Auf einmal ist alles anders. Bekomme ich das Elterngeld?

Vielen von Ihnen wird das Elterngeld für einen langen Zeitabschnitt zuteil. Zwölf, vierzehn oder gar zwei Jahre? Hier kann es unter Umständen Sinn machen, die Elterngeldzahlungen oder die Elterngeldmonate zu ändern. Beispiel: Sie haben erwartet, dass der Dienstgeber den Wunsch nach elterlicher Teilzeitarbeit annimmt. Also haben Sie Elterngeld für uns angemeldet.

Sie haben bereits einen Kinderbetreuungsplatz und müssen diesen zahlen, dann werden Sie feststellen, dass Ihr Gehalt mit dem Elternzuschuss allein nicht ausreicht. Sie sind daher wirtschaftlich davon abhängig, dass Sie die verbleibenden Elterngeld-Plus-Monate in Basis-Elterngeld-Monate umwandeln. Nach dem Elterngeldgesetz können Sie die Bestimmung des Elterngeldes für die Dauer des Entzugs einmal ändern.

Voraussetzung ist nur: Eine Veränderung ist nur für solche Kalendermonate möglich, in denen Ihr Elterngeld noch nicht ausbezahlt wurde. Bei einer Monatsänderung brauchen Sie die Elterngeldkasse nur kurz zu unterrichten. Sie müssen sich nicht erneut bewerben.

die Widerrufsfrist des Elterngeldes rückwirkend ändern? Anfrage an Rechtsanwalt Nicola Bader

Ich habe verschiedene Dinge und würde gern wissen, ob es möglich ist, nach Beantragung des Bezugszeitraums des Elterngelds nachträglich bis ändern( Detail: i würde von märz 2010 bis 2011 freuen sich Eltern-zeitnehmen zu lassen, sollte mein Mann jedoch im September den unbefristeten Tarifvertrag nicht erreichen würde würde Ich gehe gerne wieder vollzeitlich an würde und es die Rest Monate gründen nur von finanziellem gründen)). ist dies möglich? einmal lese ich einmal ohne Indikation von ändern möglich und einmal nicht möglich.... ich danke Ihnen im vorab!

Antwort: Betreff: Bezugszeitraum des Elterngeldes nachträglich ändern? Hallo, Der Antragsteller muss angeben, für welche Monatsmonate Elterngeld gewährt wird. Der in der Bewerbung gefasste Beschluss ist für grundsätzlich bindend, kann aber bis zum Ende des Referenzzeitraums ohne Angabe von Gründen einmalig zu geändert werden. Unter Fällen, speziell Härte, vor allem bei schwerer Erkrankung, schwerer Behinderung oder im Falle des Todes eines Elternteiles oder Kindes, oder bei erheblicher finanzieller Belastung der betroffenen Kinder nach Antragstellung, eine weitere Änderung.

Love Grüsse, Re: Elterngeld Bezugszeitraum nachträglich ändern? Sie möchten bis zu nächsten Monate Erziehungsurlaub in Anspruch nehmen, doch irgendetwas darin, wie z. B. die ändern, wenn der Vetragsvertrag im September nicht zustandekommt.... In §5 BEEG steht: in Fällen speziell Härte, vor allem bei Eingang einer schwerwiegenden Erkrankung, schwerer Behinderung oder des Todes eines Elternteiles oder eines Kinds oder bei im wesentlichen gefährdeter wirtschaftliche Existenzder Eltern nach Antragstellung".

Mehr zum Thema