E Mail Konto Anlegen

E-Mail-Konto erstellen

Zuerst geben Sie die Zugangsdaten für Ihr Microsoft-Konto ein und klicken Sie auf Speichern. In der Hauptseite der Mail-Kachel steht "E-Mail Setup". können Sie die anderen E-Mail-Konten als Weiterleitungen zu diesem Konto einrichten. Wie kann ich unter froxlor E-Mail-Accounts für Kunden einrichten?

Erstellen eines E-Mail-Kontos in Windows 8 Mail - Knowledge Base

Öffne die Windows 8 Mail App. Wenn Sie noch kein Microsoft-Konto angelegt haben, können Sie dies über den Verweis "Für ein Microsoft-Konto registrieren" tun. Unter dem Passwortfeld befindet sich zugleich der entsprechende Verweis, um die Einstellung zu ändern. Hinweis: Die Windows 8 Version bietet nur Unterstützung für die Installation über IMAP und Tausch.

Unsere E-Mail-Adressen sind alle IMAP-fähig. Es ist keine Änderung erforderlich, IMAP ist sofort aktiviert. Der Erfassungsbereich für Ihre Kontodaten wird geöffnet. Expandieren Sie es, indem Sie auf Weitere Informationen zeigen und dann die Einstellung für die Mailserver auswählen. Damit ist Ihr Konto für Microsoft Outlook 8 Mail bereit und Sie können E-Mails versenden und erhalten.

Inhaltverzeichnis

Dieses Tutorial zeigt Ihnen schrittweise, wie Sie ein E-Mail-Konto für eine Domain in ISPConfig anlegen. Einem E-Mail-Konto muss eine bestimmte Domäne zugeordnet werden, da die Domäne Teil einer E-Mail-Adresse ist. Wenn dies das erste E-Mail-Konto ist, das Sie für eine Domäne erstellen wollen, erstellen Sie zunächst eine E-Mail-Domäne wie in diesem Kapitel erläutert.

Wenn für die von Ihnen gewählte Domäne bereits ein E-Mail-Konto vorhanden ist, können Sie diesen Bereich übergehen und mit dem Bereich Erstellen eines E-Mail-Kontos fortfahren. Es wird die E-Mail-Domäne eingeblendet. Klicke auf Neue Domäne einfügen. Die E-Mail-Domain wird eingeblendet. Bitte das E-Mail-Domainformular ausfüllen: Serverbetrieb (nur Managed Service und Agenturpaket): Markieren Sie den Serverbetrieb, dem die E-Mail-Domäne zugeordnet werden soll.

Customer (nur Managed Server und Agency Package): Markieren Sie den Debitor, für den die E-Mail-Domain erstellt werden soll. Domäne: Tragen Sie die Domäne ein, für die Sie später E-Mail-Konten anlegen werden. Tragen Sie die Domain ohne "www." oder eine andere Unterdomain ein. Beispiel: "exampleomain.de" Spamfilter: Auswahl eines Spamfilters, der auf die empfangenen E-Mails angewandt werden soll.

Managed Server and Agency Package Only: Die Einstellungen der Spam-Filter können über das Menü Spam Filter > Policy geändert werden. Sie gelangen auf die E-Mail-Domain. Vorraussetzung: Sie haben eine E-Mail-Domäne wie im vorhergehenden Kapitel erläutert erstellt. Es wird die E-Mail-Domäne eingeblendet. Wählen Sie im Menü E-Mail-Konten die Option E-Mail-Konto. Es wird die Registerkarte E-Mail-Konto eingeblendet.

Wählen Sie Neue E-Mail-Konto erstellen. Es wird das E-Mail Konto eingeblendet. Bitte das E-Mail-Konto ausfüllen: Kennwort und Kennwort bestätigen: Tragen Sie das neue Kennwort für Ihr E-Mail-Konto ein. Einschränkung (optional): Tragen Sie einen Megabytewert ein, auf den der Platz des E-Mail-Kontos beschränkt werden soll. Wenn Sie den Parameter auf 0 setzen, kann das E-Mail-Konto nur den gesamten E-Mail-Speicher Ihres Hosting-Pakets nutzen.

Kopieren an (optional): Tragen Sie eine E-Mail-Adresse ein, an die alle von diesem E-Mail-Konto erhaltenen E-Mails weiter geleitet werden sollen. Erhaltene E-Mails werden in Ihrem E-Mail-Konto aufbewahrt. Sende Kopien der ausgehenden E-Mails an (optional): Gib eine E-Mail-Adresse ein, an die alle von diesem E-Mail-Konto versendeten E-Mails weiter geleitet werden sollen. Gesendete E-Mails werden in Ihrem E-Mail-Konto abgelegt.

Spamming-Filter (optional): Sie können einen Spamming-Filter auswählen, der auf die empfangenen E-Mails angewandt werden soll. Die folgenden Spam-Filter sind verfügbar: - Nicht zahlend: - Normal: - Freizügig: - Trigger glücklich: - Unzensiert: Der Filter ist inaktiv. - Alle Spam-E-Mails werden weiterhin verschickt. - Erwünscht ist auch hier: E-Mails mit Malware werden weiterhin ausgeliefert.

Managed Server and Agency Package Only: Die Spam-Filter können über das Spam-Filter > Policy-Untermenü eingestellt werden. Der Spam-Filter eines E-Mail-Kontos kann die Spam-Filterauswahl der E-Mail-Domäne überschreiben. Ausnahmsweise wurde ein Spam-Filter für die E-Mail-Domäne ausgewählt und der Spam-Filter für das E-Mail-Konto deaktivert. Dabei wird der für die E-Mail-Domäne ausgewählte Spam-Filter verwendet.

Aktivieren Sie den Empfang: Wenn diese Option ausgeschaltet ist, können keine E-Mails von diesem E-Mail-Konto erhalten werden. Disable-SMTP ( "Optional"): Wenn diese Option eingeschaltet ist, können keine E-Mails von diesem E-Mail-Konto gesendet werden. Deaktivierung von IMAP (optional): Wenn diese Option eingeschaltet ist, können erhaltene E-Mails nicht über das IMAP-Protokoll wiederhergestellt werden. Disable pp3 (optional): Wenn diese Option eingeschaltet ist, können die empfangenen E-Mails nicht über das pp3-Protokoll abgeholt werden.

Es wird die Registerkarte E-Mail-Konto eingeblendet. Du hast ein E-Mail-Konto angelegt.

Mehr zum Thema