E Mail Adresse Erstellen web

E-Mail Adresse erstellen

Gehen Sie auf die Website http://www.web. de und wählen Sie den Reiter "FreeMail". Und wie richte ich mein E-Mail-Postfach für web.de ein?

werden Ihre E-Mails direkt über Ihre web.de-E-Mail-Adresse versendet. Es erscheint dann automatisch beim Versenden von Mails beim Empfänger. Geben Sie unter eMail Ihre Mailadresse ein, in diesem Fall @web. de.

Absenderangaben

Die Seite mit den Einstellungen für die Absender-Adresse zeigt alle E-Mail-Adressen (a), die für Ihr Posteingang erstellt wurden: Sie können jede dieser E-Mail-Adressen als Standard-Adresse einstellen (b). Wenn Sie eine E-Mail verfassen, auf eine E-Mail beantworten oder eine E-Mail versenden, wird die Standard-Adresse als Absender-Adresse benutzt. Für eine einzige E-Mail können Sie auch die Absender-Adresse angeben.

Sie können alle E-Mailadressen aus Ihrem Eingang heraus verwenden, d.h. E-Mails an diese Adresse befinden sich auch in Ihrem Eingang. Diese E-Mailadressen können Sie entfernen und eine neue Adresse mit dem gewÃ?nschten Dateinamen einrichten.

Einrichtung eines Postfachs

Wie Sie Ihren E-Mail-Posteingang bei web.de einrichten: Grundvoraussetzung ist, dass Sie bei web.de registriert sind. Melden Sie sich in Ihrem web.de-Konto an und wählen Sie in der Navigationsleiste links "Einstellungen". Ihre Mailbox wurde bei web.de aufgesetzt. Hinweis: Da es sich hierbei um einen reinen Abholservice handelt, werden Ihre E-Mails über Ihre web.de-E-Mail-Adresse verschickt.

Einrichtung eines Web.de-Mail-Accounts auf dem Handy

Falls Sie die Emails Ihres web.de-Kontos auch auf dem Handy, Ihrem Handy, Ihrem Handy oder Ihrem Handy erhalten möchten, müssen Sie Ihr Email-Konto dafür bereitstellen. Eine Auflistung der bisher angelegten Konten wird hier wiedergegeben. Web.de ist nicht enthalten. Sie erscheint dem Adressaten dann beim Versenden von Nachrichten selbstständig. Geben Sie unter eMail Ihre E-Mail-Adresse ein, in diesem Falle @web.de.

Die Bezeichnung wird nur zur Erkennung des Kontos in der Mail-App verwendet und kann beliebig vergeben werden. Als nächstes müssen Sie zwischen dem Web.de POP3- und IMAP-Protokoll wählen. Das gebräuchlichste ist das POP3-Protokoll, das wir auch bei Web.de anempfehlen. Rechnername für abgehende Mails: "smtp.web.de" Jetzt oben links auf "Speichern" drücken und los geht's.

Wenn Sie auf die nativ em Mailprogramm zugreifen können, empfiehlt sich die Anwendung "Web.de Mail". Sie ist für iPhones und iPads geeignet und kann daher ohne Bedenken heruntergeladen werden. So können z.B. die Emails mit Codes abgesichert werden und auch Push-Mitteilungen sind an Bord. Statt ein Hotmail-, Outlook- oder MSN-Konto bei Web.de einzurichten?

Es wird empfohlen, Ihre Apple Produkte und Zubehörteile im Apple Store, Gravis oder MacTrade zu kaufen.

Mehr zum Thema