E Mail Abfragen

E-Mail anfordern

Falls Sie sich über die Website in Ihr E-Mail-Konto einloggen, können Sie Ihre E-Mails von jedem beliebigen Computer aus abrufen. Sie fragen die Mails auf unseren Mailservern ab? Aufgrund der Änderung der E-Mail-Konten müssen zur Zeit zwei Server erreichbar sein. Dies ist nicht immer erwünscht. Wer E-Mails verschickt, will wahrscheinlich auch E-Mails abrufen.

Abfrage von E-Mail-Konten von unterschiedlichen Computern aus

Falls Sie sich über die Website in Ihr E-Mail-Konto einloggen, können Sie Ihre E-Mails von jedem beliebigen Computer aus abrufen. Wenn Sie Ihre E-Mails mit Outlook, Thunderbird oder Windows Live Mail abrufen, ist der Zugriff nur von einem Computer aus möglich. Wenn Sie im Office z.B. mit einem stationären Arbeitsplatz und auf dem Weg mit einem Notebook arbeiten, haben Sie das Gefühl, dass E-Mails, die mit dem Arbeitsplatzcomputer abgeholt wurden, nicht mehr mit dem Notebook abgeholt werden können und daher dort nicht verfügbar sind.

In der Regel wird eine abgerufene E-Mail danach vom Mailserver ausgelöscht. Wenn Sie also kurz darauf die E-Mails mit einem zweiten Computer abrufen, ist der Eingang frei. Sie können dem Mailserver aber sagen, dass E-Mails nicht sofort, sondern erst nach einer gewissen Zeit entfernt werden sollen. Sie können die E-Mails also auch mit einem zweiten oder dritten Computer abrufen.

Anhand von Windows Live Mail sehen wir uns an, welche Parameter verändert werden müssen. In Outlook oder Twitter sind die Veränderungen sehr gleich. Natürlich muss in Windows Live Mail ein E-Mail-Konto angelegt sein. Unter Windows Live Mail finden Sie oben im Hauptmenü den Menüeintrag Tools mit der Menüoption Buchhalt.

Sie können den Mailserver anweisen, eine Nachricht (E-Mail) aufzubewahren. Dadurch ist es möglich, die Daten mit einem anderen Computer wieder aufzurufen. Selbstverständlich wollen Sie die E-Mails nicht für immer auf dem Mailserver haben. Deshalb ist es ratsam, ein zeitliches Limit festzulegen, wie lange die E-Mails auf dem Mailserver verbleiben sollen.

Um die Abfrage der E-Mail-Konten von unterschiedlichen Computern aus problemlos durchführen zu können, muss die oben genannte Konfiguration auf allen Computern durchgeführt werden, die dieses E-Mail-Konto abfragen können.

Abruf und Verwaltung von E-Mails

Wichtiger Hinweis: Um zu verhindern, dass jemand Ihre E-Mails liest, sollten Sie alle Browserfenster schliessen, bevor Sie Ihren Computer arbeitsplatz aufgeben. Dies gilt vor allem für unsere E-Mail-Server, die wir auf die neue Fassung von Microsoft Outlook 2016 aktualisieren. Das Webmail-Interface hat sich für Sie bereits verändert, was in der neuen Fassung deutlich aufwendiger ist. Ausblick ab 2010, Windows Mobile ab 8, Enterprise ab 2008 (über EWS).

Für ältere Kunden verwenden Sie ein IMAP-Konto. Das Problem für Mac-Anwender, die das interne Mail-Programm mit einem Exchange-Setup verwenden wollen, ist gelöst.

Mehr zum Thema