Doppelte Haushaltsführung ohne Mietvertrag

Hauswirtschaft ohne Mietvertrag

Das Steuerforum zum Thema Doppelhaushalt ohne Mietvertrag. Auch ohne Mietvertrag. Nein, der entscheidende Faktor ist der Mittelpunkt des Lebens und nicht der Mietvertrag. An seine Mutter vermieten, aber es gab eine Art mündlichen Mietvertrag, ohne den elterlichen Haushalt als (weiteren) Haushalt zu erklären.

Doppelhaushalt ohne Mietvertrag abzugsfähig? - Einkomensteuer

Guten Tag ihr Profis, das heißt ich zahle 50% der Mieten, er ist selbständig und der Hauptvermieter der Ferienwohnung bin ich sein Mieter. Eine Untervermietung will er mir nicht erteilen, weil er befürchtet, dass er auf meine Mieterträge etc. Steuern zahlen muss. Ich habe nun die Anfrage, eine Rechnung des Hauptmieters genügt dem Steueramt für die Doppelhaushaltung, so dass mein Kollege, dass ich ihm den Mietzins bezahlt habe?

Ich habe nun die Anfrage, eine Rechnung des Hauptmieters genügt dem Steueramt für die Doppelhaushaltung, so dass mein Kollege, dass ich ihm den Mietzins bezahlt habe? Nein. Deshalb will er mir keinen Mietvertrag unterschreiben, weil er befürchtet, dass er auf meine Mieterträge Steuern zahlen muss.

Doppelhaushalt ohne Mietvertrag - Tax Forum

Seit 2007 habe ich aus professionellen GrÃ?nden eine Wohnung an meinem Arbeitsplatz. Ich habe keinen Mietvertrag für diese kleine Wohnung unterschrieben. Diese Unterbringungskosten habe ich in allen Jahren 2007 bis und mit 2011 dem Steueramt gemeldet und sie wurden immer als einkommensbezogene Ausgaben (Doppelhaushalt) anerkannt. Die aktuelle Steuerveranlagung besagt im Jahr 2012 plötzlich: "Ohne Mietvertrag können die Ausgaben für Ihre zweite Wohnung nicht als einkommensbezogene Ausgaben betrachtet werden.

Ich muss Ihnen allerdings mitteilen, dass die FA hier wahrscheinlich Recht hat und Ihren Widerspruch des Sachbearbeiters zurückweisen wird - die Anerkennung durch die FA in den vergangenen Jahren führt jedoch nicht zu einem rechtlichen Anspruch. Wieso haben Sie keinen Mietvertrag? Versuchen Sie, Ihren Hauswirt zu überzeugen, ein mit Ihnen zu schließen, andernfalls haben Sie reale Schwierigkeiten, die Unkosten zukünftig zu erhalten, aber kommen Sie nicht zurückdatieren den Vertrag gefallen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die weitere Entwicklung, bitte lassen Sie sich von Ihrem Hausherrn schriftlich bestätigen, dass Sie seit 2007 sein Pächter sind! Diese Einkünfte muss der Hauswirt auch in seiner Einkommensteuererklärung ausweisen und darf daher eine Bescheinigung nicht ausschließen. Falls dies für den Verkäufer immer noch problematisch ist, Widerspruch einlegen, auf einer Beschwerdeentscheidung beharren (hier wird immer intern eine Rechtsbehelfsstelle hinzugezogen, die den Sachverhalt noch einmal überprüft!

In der Regel genügt auch ein Brief eines Steuerexperten, um etwas Unwilliges auf die Strecke zu bringen!

Mehr zum Thema