Bürgschaft für Vermieter

Garantie für Vermieter

Die Vermieterin kann entweder den Mieter oder den Bürgen wegen seiner Ansprüche aus dem Mietverhältnis in Anspruch nehmen. Das Original muss dem Vermieter ausgehändigt werden. R+V stellt Ihnen die Mietkautionsgarantie aus und Sie übergeben sie Ihrem Vermieter. Der Abschluss einer Bürgschaft ist daher mit einem oft unterschätzten finanziellen Risiko für den Bürgen verbunden. Ihre Raiffeisenbank Steingaden eG tritt mit einer Mietgarantie als Garant für Sie gegenüber Ihrem Vermieter auf.

Mietgarantie für Gewerbeimmobilien - Garantie für Gewerbemieter

Der Vermieter muss beim Abschluß eines Mietvertrags für Gewerbeimmobilien dem Vermieter in der Regel eine Kaution hinterlegen. Damit wird die Einhaltung der Pflichten des Leasingnehmers gegenüber dem Leasinggeber sichergestellt, z.B. die fristgerechte und ordnungsgemäße Bezahlung der Mieten einschließlich der anfallenden Kosten sowie die fehlerfreie Übernahme nach Ablauf des Leasingverhältnisses.

Der Sicherungsanspruch des Eigentümers kann bis zu drei Nettomonatsmieten ausmachen. Bürgschaft als Mietkaution? Die Mietinteressenten können die Sicherheiten in bar hinterlegen, z.B. durch Zuordnung eines Sparbuchs oder als Mietgarantie. Durch die Mietgarantie ergeben sich sowohl für den Vermieter als auch für den Vermieter erhebliche Vorzüge. Die Mietgarantie kommt dem Vermieter insoweit zugute, als er weniger administrativen Aufwand aufwenden muss, z.B. für die Einrichtung eines Kontos für die Einlage.

Durch die Bürgschaft behält der Pächter seinen finanziellen Spielraum, da er kein langfristiges Bindevermögen hat. Durch die Mietgarantie verliert der Pächter außer der Jahresprämie und den zu leistenden Sicherheitsleistungen keine liquiden Mittel. Die Barhinterlegung dagegen führt zu Zinserträgen für den Mietenden. Außerdem übernimmt nicht jeder Vermieter eine Garantie als Sicherheitsleistung.

Bankgarantie oder Kautionsversicherung? Bei der Mietgarantie können z. B. Hausbanken und Versicherungen als Garanten fungieren. Wir als erfahrener Garantievermittler raten aus folgendem Grund immer zu einer Versicherungslösung: Im Unterschied zu Kreditinstituten verlangen Versicherungen oft nur dann eine Sicherheit für die Mietgarantie, wenn die Höhe der Garantie sehr hoch ist.

Die Kautionsversicherung hat dagegen keinen Einfluß auf das Kreditlimit des Kreditnehmers. Geeignet ist die Mietkautionsgarantie für alle Firmen, die Objekte vermieten und diese absichern. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Mietgarantien für Privatkunden aushandeln. Sind Sie ein Entrepreneur und brauchen eine Mietsicherheit für eine neue Immobilie?

Sprechen Sie uns an, als Garantieexperten können wir Sie selbständig und professionell gegenüberstellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema