Brille für Bildschirmarbeitsplatz

Gläser für Computerarbeitsplätze

Vorschriften für spezielle Sehhilfen für die Computerarbeit (sogenannte immer mehr Computer und Displays aller Art bestimmen unsere tägliche Arbeit und auch unser Privatleben. Vorbemerkung: Die Höhe der Erstattung richtet sich in der Regel nach der im Einzelfall benötigten Brille]. Wofür muss ein Mitarbeiter eine Bildschirmbrille beantragen? Einzeln dimensionierter Bildschirmarbeitsplatz Präzisionsoptik für maximalen Sehkomfort bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Glas muss den funktionalen Anforderungen der.

Brillen für Computerarbeitsplätze

Falls Ihr Nacken bei der Bildschirmarbeit weh tut, Ihr Schädel summt und Ihre Ohren wässern, kann dies an der verkehrten Brille liegen. 2. Eine Brille mit Speziallinsen, die an den Computerarbeitsplatz angepasst ist, kann die Symptome in vielen Fällen mildern. 40% aller Menschen, die mehr als drei Stunden am Tag vor dem Computer stehen, beklagen sich über Wirbelsäulen- und Augenbeschwerden: Halsbeschwerden, Trockenheit der Haut, verschwommenes Sehen, Kopfweh und Licht.

Auch wenn viele schon eine Brille haben. Dennoch können gesundheitliche Probleme auftreten, wenn die Sehkraft oder die Brille nicht den Ansprüchen der Computerarbeit gerecht wird. Die Brille sieht nur bei einer Entfernung von ca. 40 bis 50 cm richtig, der Schirm ist schon bei ca. 80 cm zu weit entfernt.

Selbst Gleitsichtbrilleträger haben Probleme: Obwohl konventionelle Gleitsichtgläser den für die Leinwandarbeit notwendigen Augenabstand von etwa 70 Zentimeter korrigieren, ist dies nur in einem engen Bereich der Linse möglich. Um den Schriftzug auf dem Schirm durch den mittleren Bereich der Gleitsichtgläser zu erkennen, muss der Bediener seinen Schädel anheben und sich bücken.

Ein Heilmittel ist eine Brille mit Computer-Arbeitsplatzlinsen. Gegenüber der Lese- und Fortschrittsbrille hat diese einen großen Mittelbereich, so dass die Blicke auch beim Wechsel zwischen Keyboard, Monitor und dem Nachbarn immer eine klare Sicht haben und gleichzeitig eine entspanntere und damit richtige Sitzposition gewährleisten. Manchmal übernimmt auch der Auftraggeber einen Teil der anfallenden Mehrkosten.

Wir vermessen Ihre Blicke und machen Ihre Arbeiten wieder zum Vergnügen. Um Ihr optimales Glas zu bestimmen, ist es für uns von grossem Nutzen, wenn wir wissen, wie Ihr Arbeitsbereich ist. Das untenstehende Eingabeformular erlaubt es Ihnen, die erforderlichen Angaben komfortabel einzugeben und ausdrucken.

Wenn Sie die Daten manuell eingeben möchten, drucken Sie das Formblatt aus. Problemlösungen für die Siebarbeit! Wir vermessen Ihre Blicke und machen Ihre Arbeiten wieder zum Vergnügen. Anhand dieser Messwerte und Ihrer persönlichen Stärken bestimmen wir Ihr individuelles Optimum an Brillengläsern. z. B. Einstärken-, Nah-, Bifokal- oder Gleitsichtgläser; > namhafte Anbieter verfügen über eine große Zahl von optimalen Gläsern.

Um Ihr optimales Glas zu bestimmen, sollten wir wissen, wie Ihr Arbeitsbereich ist. Hier können Sie die erforderlichen Angaben komfortabel eingeben und drucken. Wenn Sie die Eingaben manuell vornehmen möchten, drucken Sie das Formblatt aus. Bedarfsprofil: Brille im Einsatz?

Auch interessant

Mehr zum Thema