Bildungsurlaub Stressbewältigung 2017

Stipendium Stressmanagement 2017

Im Oktober 2017 in 44649 Herne. Faltblatt Special section >> Bildungsurlaub / Bildungszeit. Stressbewältigung am Arbeitsplatz Stressfaktoren während des Bildungsurlaubs erkennen und reduzieren. Lehrerhaupt, Linda; Meibert, Petra (2017, 7.

überarbeitete Auflage). Streßbewältigung und Regeneration mit Qigong.

2019

Stressmanagement durch Aufmerksamkeit (MBSR) ist ein praktisches, naturwissenschaftlich fundiertes Studium. Sie lehrt Achtsamkeitsübungen zum Stressabbau, die zusammen im Rahmen des Seminars geübt werden und von den Teilnehmern mit Übungs-CDs zuhause trainiert werden können. Die Themenschwerpunkte Stresserzeugung und Stressmanagement stehen im Wechsel mit Einzel- und Gruppenarbeiten. Dabei werden die Aufgaben und Theorieinhalte so miteinander verbunden, dass die Teilnehmer geeignete Wege und effektive Verhaltensmuster für sich erarbeiten können, mit denen sie zu positiven Änderungen gelangen.

Diese Bildungspause wendet sich an Menschen, die den Umgang mit berufsbedingtem Streß besser erlernen wollen, die Burnout-Situationen oder andere stressbedingte Krankheiten wirksam verhindern oder mildern wollen und vor allem an Menschen, die die übermittelten Lerninhalte und -vorschläge in ihr berufliches Umfeld, z.B. im sozialpädagogischen oder pädagogischen Bereich, einfließen lassen wollen. DIE UNTERLAGEN (ANTRAG UND INHALT) FÜR DIESEN BILDUNGSURLAUB ANFORDERN.

Datum I: 17-21.09.2018

Im fünftägigen Bildungsurlaub wird eine erlebnisorientierte Einführung in die Aufmerksamkeit gegeben. Die Inhalte des Trainings basieren auf dem 8-wöchigen Programm MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) nach Prof. Jon Kabat-Zinn. Es werden die unterschiedlichen Programmübungen, Körperscan, Sitz-Meditation mit Aufmerksamkeit für den Atmung und den Organismus sowie aufmerksame Bewegung (z.B. Geh-Meditation oder Yoga-Übungen) unterrichtet.

Außerdem wird ein theoretisches Verständnis der unterschiedlichen Ebenen der Wahrnehmung einer Belastungsreaktion vermittelt. Dadurch haben sie nach dem Studium eine grössere Auswahl, um belastende Augenblicke im Berufs- und privaten Leben besser zu erkennen und mit ihnen achtsam umzugehen. Das Einbinden von Aufmerksamkeit in den Arbeitsalltag ist ein wesentlicher Programmschwerpunkt.

Die Art und Weise, wie dies erreicht werden kann, wird am Ende des Bildungsurlaubs erörtert. Mit dem MBSR-Programm nach Prof. Jon Kabat-Zinn steht eine wissenschaftliche Methodik zur Verfügung, die wirksam dazu beitragen kann, Stress im Berufs- und Privatalltag abzubauen, physische und psychologische Beschwerden zu lindern und einen leichten Einstieg in Erholung, Selbstbewusstsein, Anerkennung, Vitalität und Lebenslust zu ermöglichen.

Zielpublikum: Der Bildungsurlaub eignet sich für Menschen, die den Umgang mit berufsbedingtem Streß besser erlernen wollen und damit stressbedingte Erschöpfungszustände oder Krankheiten wirksam verhindern oder mildern. Es eignet sich auch besonders für die Einbindung des Erlernten in den Kontext sozialer, pädagogischer oder therapeutischer Arbeitsfelder oder für Menschen mit Management-Tätigkeit.

Mehr zum Thema