Bewirtungsquittung Vorlage

Vorlage für Gastlichkeitsbelege

Verpflegungsort und -tag (Name und Adresse des Restaurants). Kleben Sie den Catering-Gutschein hier oder auf die Rückseite. Im Falle der Bewirtung in einem Restaurant kann auf die Angabe von Ort und Tag der Bewirtung gegen Vorlage der Rechnung verzichtet werden. Die Unterhaltungskosten beinhalten Geschäftsessen (d.h.

Unterhaltung von Geschäftsfreunden) und Arbeitsessen (d.h. Verpflegung). Hospitality Gutschein - darauf müssen Sie achten.

Gutscheinvorlage - Gratis und Sicherheitsmuster

Hotelkosten können von Unternehmen, Freiberuflern und Selbständigen als Betriebsausgaben abgezogen werden. Suchen Sie eine Vorlage für Ihre Bewirtungsbelege zum Beweis der Kosten und Ausgaben. Auf diese Weise sind Sie immer auf der sicheren Seite, welche Informationen Sie für die Steuerannahme der Kosten für die Gastfreundschaft bereitstellen müssen. Das beste Angebot wird beim Abendessen oder auf dem Platz gemacht!

Sie können Unterhaltungskosten und deren Ausgaben für steuerliche Zwecke im betriebswirtschaftlichen Zusammenhang verrechnen. Achtung: Das Steueramt oder ein Steuerprüfer überprüft die Verpflegungskosten in der Regel streng. Die Gelegenheit muss richtig sein und die Empfangsbestätigungen müssen komplett sein und den formellen Erfordernissen entsprechen. Verwenden Sie diese Vorlage für Microsoft Word, um eine Aufstellung Ihrer Hospitality-Kosten und -Ausgaben zu erzeugen.

Hotelkosten sind definiert als Ausgaben für Speisen und Erfrischungen. Sogar die Zigarette, die Garderobengebühr im Restaurant, Trinkgelder und andere Unterhaltungskosten, z.B. bei Veranstaltungen, können als Unterhaltungskosten in Rechnung gestellt werden. Vorraussetzung: Die Hospitality-Kostenbelege sind komplett! Unterschiedliche Bewirtungskosten: Geschäftsbezogene Hotelkosten für die Gastfreundschaft von Gästen und Lieferanten:

Sie können hier nur 70 Prozent der Kosten für die Gastfreundschaft als Betriebsausgabe einbehalten. Das bedeutet, dass für die Verpflegung in einem Restaurant die Kosten für Speisen und Getränken um 30% reduziert werden müssen. Unterhaltungskosten bei der Bedienung der eigenen Mitarbeiter und Kollegen: Sie können alle diese Repräsentationsspesenbelege als Geschäftsausgaben zählen.

Hinweis: Sind die Ausgaben für die Verpflegung Ihrer Mitarbeiter größer als 110 EUR pro Jahr (inkl. MwSt.), muss der daraus resultierende monetäre Nutzen von Ihren Mitarbeitern und Mitarbeitern erstattet werden. Als Firma sind Sie jedoch berechtigt, die gesamten Betriebskosten als Steueraufwand in Abzug zu bringen. Hinweis: Die Hotelkosten müssen in Betrag und Ausmaß "angemessen" sein.

Besprechen Sie immer mit Ihrem Steuerexperten die Belege für die Bewirtungskosten!

Hosting-Gutschein | Vorlage zum Herunterladen

Service-Gutschein: Ein idealer Verpflegungsgutschein muss deutlich zeigen, welche Kosten für die Verpflegung entstanden sind, wer das Mahl besucht hat und wann die Veranstaltung stattgefunden hat. Außerdem darf auf keinen Fall die Anschrift des Lokals oder Cafe ausgelassen werden. Dies ist die einzige Möglichkeit, wie das Steueramt oder der Auftraggeber überprüfen kann, ob die Gastfreundschaft berechtigt war und ob das Entgelt rückerstattet oder auf die Steuern anrechenbar ist.

Also machen Sie nicht den Irrtum und legen Sie einen lückenhaften Unterhaltungsgutschein vor. Als Verantwortlicher für Buchhaltungsfragen sollten Sie die Vorlage den Mitarbeitenden zur Nutzung eines Formulars zur Verfügung stehen, das die formellen Voraussetzungen vollständig erfüllt.

Mehr zum Thema