Berechnung Vorfälligkeitsentschädigung Baufinanzierung

Ermittlung der Vorfälligkeitsentschädigung für Baufinanzierungen

Sie sollten diese Punkte bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung überprüfen:. Vorzeitige Rückzahlung Entschädigung Rechner, wissen Sie, wo Sie sich in Ihrer Hypothek. und sind in die Berechnung der Vorzeitige Rückzahlung Entschädigung. Bei Hypothekenfinanzierung und Vorfälligkeitsentschädigung?

Baufinanzierungen - Vorfälligkeitsentschädigung bei Vertragsbeendigung

Diese wird als Vorfälligkeitsentschädigung bezeichnet. Jeder, der mit der Hausbank eine Zinszusage von mehr als 10 Jahren abgeschlossen hat, hat nach 10 Jahren das Recht, das Kreditverhältnis mit einer Frist von 6 Jahren ganz oder zum Teil zu beenden und ohne Vorfälligkeitsentschädigung gemäß § 489 BGB zu tilgen. Aber wie wird diese Vorfälligkeitsentschädigung berechnet?

Etwas aufwendiger ist natürlich die exakte Berechnung: Wird der Kreditvertrag vom Auftraggeber aufgrund von 490 Abs. 2 BGB oder vom Kreditgeber aus wichtigen Gründen beendet, schuldet man dem Kreditgeber eine Entschädigung in Höhe der so genannten Vorfälligkeitsentschädigung. Die Kreditgeberin ermittelt die Vorfälligkeitsentschädigung mathematisch nach der so genannten "Asset Liability"-Methode. Maßgeblich für die Berechnung ist der Eingang des Darlehens bezugsdatums beim Ausleiher.

Die Berechnung wird im Detail wie nachfolgend beschrieben durchgeführt: Zuerst bestimmt der Kreditgeber, wann und in welcher Größenordnung Sie im Falle einer Fortführung des Darlehensvertrags hätten zahlen müssen. Wenn Ihnen das Recht auf Sonderrückzahlung oder das Recht auf Änderung des Rückzahlungssatzes vertragsgemäß gewährt wurde, geht der Kreditgeber davon aus, dass Sie diese Rechte zum nächstmöglichen Termin in vollem Ausmaß ausüben werden.

Die Darlehensgeberin berechnet dann die Erträge aus einer fiktiven Reinvestition der von Ihnen getilgten Kreditmittel unter Beachtung der Fälligkeiten der jeweiligen offenen Teilbeträge. Der Kreditgeber unterscheidet wie folgt: Liegen Pfandbriefe mit entsprechender Laufzeit vor, verwendet der Kreditgeber die am Markt erhältlichen Zinsen der jeweiligen Pfandbriefe als Basis für die Zinsen der vorgezogenen Kreditmittel.

Wenn die am Kapitalmarkt oder an den Geldmärkten erzielbaren Renditen unter dem vertraglichen Kreditzinssatz bleiben, erleidet der Kreditgeber einen Zinsverlust. Der Kreditgeber trägt zu Ihren Lasten auch der Tatsache Rechnung, dass die gemäß Kreditvertrag insgesamt oder in Teilen zu leistenden Leistungen in der Folgezeit fällig werden. In der Finanzmathematik geschieht dies durch "Abzinsung" jeder einzelnen Forderung, die ganz oder zum Teil über den zeitlichen Abstand zwischen ihrer vertraglichen Laufzeit und der tatsächlichen Tilgung ausfällt (sog. "Barwertmethode").

Für die Diskontierung künftiger Leistungen verwendet der Kreditgeber die vom Kreditgeber verwendeten Geld- und Kapitalmarktzinssätze zur Berechnung des Zinsverlusts (siehe oben). Der Kreditgeber (a) nimmt die eingesparten administrativen Kosten für das Kreditgeschäft auf seinerseits von der so festgestellten Verlusthöhe in Abzug, da keine weitere Abwicklung Ihres Kredites notwendig ist.

Zusätzlich wird (b) ein Abzug von diesem Wert zu Ihren Lasten für eingesparte Risiko-Kosten gemacht. Dies liegt daran, dass der Kreditgeber für den Zeitabschnitt zwischen vorzeitiger Tilgung des Kredits und dem normalen Rückzahlungszeitpunkt kein Ausfallsrisiko mehr zu übernehmen hat. Der Schadensbetrag abzüglich der unter (a) und (b) erwähnten Verwaltungs- und Risiko-Kosten führt dann zu der von Ihnen zu zahlenden Vorfälligkeitsentschädigung.

Erleidet der Kreditgeber keinen Schadensersatz durch die vorzeitige Tilgung des Kredits gemäß obiger Berechnung, müssen Sie keine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen. Erleidet der Kreditgeber durch die vorzeitige Tilgung des Kredits nach obiger Berechnung einen Schadensersatz, ist der Vorfälligkeitsanspruch dennoch rechtlich ausgeschlossen, sofern die Tilgung aus den Geldern einer aufgrund einer entsprechenden vertraglichen Rückzahlungsverpflichtung abgeschlossenen Versicherungspolice erfolgt oder die Angabe der Vertragslaufzeit, Ihres Kündigungsrechts oder der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung im Kreditvertrag nicht ausreicht.

Mehr zum Thema