Arbeitsplatzbrille Verordnung

Brille für den Arbeitsplatz

Verschreibung von speziellen Bildschirmarbeitsplatzbrillen durch die. Die Bildschirmarbeitsplätze befinden sich in den Büros und auf dem. Ein Rezept eines Augenarztes ist notwendig, um die Kosten zu decken. und bestätigt die sachlichen und rechtlichen Anforderungen durch die Unterzeichnung des Erstattungsantrags. Diese Dienstleistungsvereinbarung legt die Verordnung über Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz fest.

Arbeitsplatzgläser - Nahaufnahme

Gleitsichtgläser erlauben ein kontinuierliches Sehvermögen in allen Entfernungen, wenn Ihre Presbyopie beginnt - ab ca. 45 Jahren. Egal ob mit oder ohne Fehlsichtigkeiten, unser umfangreiches Linsenportfolio erlaubt Ihnen entspannte Sicht auf alle Entfernungen. Erleben ist ein sehr aufregender, einmaliger und komplizierter Prozess. Viele Menschen arbeiten heute einen großen Teil ihrer Arbeit am PC.

Das erleichtert zwar viele Arbeitsbereiche, aber die Anforderungen an das Sehvermögen werden immer höher. Wenn der PC-Monitor weiter weg ist, als es der Fokusbereich der Brille erlaubt, ist ein komfortables Sehvermögen in der Regel nicht mehr möglich. Dafür gibt es jedoch spezielle Arbeitsplatzgläser, deren Preise in der Regel auch vom Auftraggeber subventioniert oder vollständig erstattet werden.

Vorraussetzung dafür ist ein ärztliches Attest Ihres Ophthalmologen mit der Verschreibung von Computerarbeitsplatzbrillen und einem von uns erstellten Angebot. Arbeits- und Computergläser sind in einer Vielzahl von Designs erhältlich: Der Nachteil ist jedoch, dass Nahsehen, wie z.B. Tastaturen oder Dokumente, nicht mehr komfortabel möglich ist, da die Schärfentiefe einer Einstärkenbrille sehr begrenzt ist.

Dies wird allgemein als Computerglas bezeichnet, da eine Änderung der Dicke des Oberteils der Linse die Schärfentiefe auf etwa 1 m vergrößert. Steht der PC-Monitor im Vordergrund der Arbeiten, sind diese Brillen eine gute Wahl. Mit Computerschutzbrillen ist eine Sicht von ca. 35-300 cm durch einen grösseren Dickenänderungsbereich in der Linse möglich.

Diese Arbeitsplatzbrille ist ideal, wenn die Sicht zwischen Computer/Arbeitsplatz und Menschen oder Gegenständen vor dem Arbeitstisch oft umgeschaltet wird. Individuelle Einstellmöglichkeiten des Optikers und Glasherstellers ermöglichen jedoch noch größere und ruhiger wirkende Sichtflächen am Arbeitplatz sowie einen Sichtbereich von ca. 25 - 500 cm. Aufgrund des vergrößerten Sichtfeldes ist es oft nicht notwendig, die Brille in der Arbeitswelt auf- und abzunehmen.

Der Form und Farbe sind kaum noch Grenzen gesetzt. Deshalb gibt es auch keine anderen.

ARBEITSORT GITTER - Gläser

Eine Bestätigung des Kontos ist erforderlich. S' überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail auf den Bestätigungslink. Das Vorrecht ist obligatorisch! Nachname ist erforderlich! Vorname ist nicht gültig! Nachname ist nicht gültig! Das ist keine E-Mail-Adresse! Die E-Mail-Adresse ist obligatorisch! Diese E-Mail ist bereits registriert! Passwort ist erforderlich! Geben Sie ein gültiges Passwort ein!

Die Bedingungen sind verbindlich! E-Mail oder Passwort ist falsch! Vor allem die Blicke! Das Arbeiten am Bildschirm ist für die Menschen hart und mühsam! Allerdings können besondere Computerarbeitsplatzbrillen dazu beitragen, die Sehkraft zu schonen. Neue Blau-Filter blockieren das Blaulicht von Bildschirmen, Handys und Tabletts und verhindern so Irritationen und Müdigkeit.

Schützt Euch und Eure Blicke.

Auch interessant

Mehr zum Thema