Antrag auf Elterngeld Nrw

Beantragung des Elterngeldes Nrw

Achten Sie darauf, dass der Antrag von beiden Elternteilen unterschrieben ist. Jedes Elternteil kann einmalig Elterngeld beantragen. Bis zum Ende des Elterngeldes kann der jeweilige Antrag geändert werden. Was muss ich mit der Bewerbung einreichen? Informationen im WWW zum Elterngeld: www.

elterngeld.nrw. de - www.elterngeld-plus. de Elterngeld anfordern.

Elternzuschüsse

Elternbeihilfe ist eine Familienbeihilfe mit Einkommensausgleich. Im Prinzip wird das durchschnittliche Arbeitseinkommen in den zwölf Lebensmonaten vor der Entbindung des Babys wiederhergestellt. Wer im Laufe der zwölf Monate kein Einkommen erwirtschaftet hat, erhält mindestens den Grundbetrag von 300 EUR. Grundbedingung ist immer die eigene Pflege und Ausbildung des Babys durch die eigene Familie.

Ausländer können auch Elterngeld beanspruchen. Das Elterngeld darf maximal 1.800 EUR, der minimale Betrag 300 EUR betragen. Das Elterngeld kann prinzipiell für einen Zeitraum von zwölf Monate ausbezahlt werden.

Landeshauptstadt Münster: Büro für Jugend und Familie

Das Elterngeld wird in der Regel an alle Erziehungsberechtigten gezahlt, die sich Zeit für ihr neues Baby genommen haben und ihr eigenes Baby pflegen und ausbilden. Doch auch die nicht erwerbstätigen Kinder bekommen mindestens das Elterngeld in Form von 300 EUR. Für den Antrag auf Elterngeld müssen Sie ein Formblatt ausfüllen.

Bitte nehmen Sie bei der Antragstellung auf Elterngeld folgende Dokumente mit: Das Elternbüro für Kleinkinder, Heranwachsende und Angehörige ist ebenfalls da. Sie haben zwei Optionen, wenn Sie Elterngeld in Anspruch nehmen möchten: Bei EGON.NRW können Sie das Elterngeld direkt im Internet bestellen. Die Abkürzung EGON steht für Elterngeld-Antrag - im Internet. Für die Nutzung des Antragsformulars müssen Sie in Nordrhein-Westfalen ansässig sein.

Mit dem PDF-Formular können Sie das Elterngeld einfordern.

Eltergeld und ElterngeldPlus - City of Düsseldorf

Mutter und Vater können nach der Entbindung ihres Sohnes Elterngeld verlangen, wenn sie nicht oder nur vorübergehend mitarbeiten. Für Kinder, die ab dem Jahrgang 2015 zur Welt kommen, haben Kinder die Möglichkeit, zwischen dem früheren Elterngeld (Basis-Elterngeld) und dem neuen Elterngeld plus zu wählen. Das neue ElternbeihilfePlus bietet viele unterschiedliche Optionen für die Organisation des Elternurlaubs, daher sollten sich beide Elternteile vor der Antragstellung um Rat fragen.

Die Ministerin für Familien, Kind, Jugend, Bildung, Erziehung und Wissenschaft des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen antwortet per Telefon oder E-Mail auf Anfragen zum Thema Elternzeit: Ausführliche Informationen zum Thema Elterngeld Plus bietet das Landesministerium für Kind, Jugend, Familie, Asyl und Eingliederung.

Mehr zum Thema