140 ao Buchführungspflicht

147 ao Buchführungspflicht

AO § 140 Bilanzierungs- und Erfassungspflichten nach anderen Gesetzen. Wir haben 394 Entscheidungen zu § 140 AO in unserer Datenbank: ("AO"); § 141 AO, Buchführungspflicht bestimmter Steuerpflichtiger. Steuerkennzeichen 140 bis 148 AO. 142 Buchführungspflicht bestimmter Steuerpflichtiger - § 142 Ergänzende Bestimmungen für Land- und Forstwirte.

Buchführungspflichten after § 140 AO.

Das Finanzamt bestimmt gemäà 88 Abs. 1 der Steuerordnung AO die Umstände, die der Steuer unterliegen, von officio â" office investigation principle. Die in Einzelfällen konkreten Beteiligten sind im Zusammenhang mit diesen Untersuchungen jedoch zur Mitarbeit ( " 90 Abs. 1 AO") und zur Offenlegung und den ihnen bekannt gewordenen Beweisen unter müssen, namentlich der für die Steuern auf wesentliche Sachverhalte.

Das Regelwerk der §Â 140 bis 148 AO konkretisiert die vorgenannten Kooperationspflichten so, dass sie dem Steuerzahler solche Verpflichtungen auferlegt, dessen Erfüllung ihn nur in die Lage versetzen, diesen Kooperationspflichten nachzukommen. Weil er nur auf der Grundlage von ordnungsgemäà geführter Bücher Bücher und anderen Unterlagen für die Versteuerung wesentlicher Sachverhalte offen legen und beweisen kann überhaupt â" Dokumentation und Nachweisfunktion von Buchführung: Bücher und Unterlagen sind Nachweise, die der Steuerzahler vorzuweisen hat.

Das Finanzamt kann auch von gemäà 97 Abs. 1 AO die Einreichung von Büchern, Akten und anderen Unterlagen zur Einsicht und Prüfung fordern. Der steuerrelevante Sachverhalt[Geschäftsvorfälle] tritt konsequent im Sphäre des Steuerzahlers auf, ohne dass die Finanzbehörden davon erfahren. Die § 158 AO schreibt daher vor, dass Buchführung und die Ã?bernahme der weiteren Unterlagen des Steuerzahlers als Grundlage fÃ?r die Bemessungsgrundlage zu verwenden sind, wenn sie den Bestimmungen der §§ 140 ff. entsprechen.

Andererseits hat nur eine tatsächliche Buchführung tatsächliche einen Beweiswert. Grundsätzlich werden die bürgerlichen Buchführungspflichten des Handels-, Gesellschafts- und Genossenschaftsrechtes adressiert, die über 140 AO in öffentlich-rechtliche Pflichten umgewandelt und dadurch durchsetzbar gemacht werden; vgl. Verstöße gegen das Außensteuerrecht Buchführungspflichten sind damit Verstöße gegen steuerliche Buchführungspflichten gleichgestellt und können dementsprechend z. B. AO) und Bestimmung (Â 333 AO) von Zwangsmitteln, insbesondere von Zwangsgeldern (Â 329 AO) oder Schadensersatzpflichten (Â 334 AO), die zu Schätzung der steuerrechtlichen Grundlagen (Â 162 AO) oder einer Strafe wegen Schätzung führen (§ 379 Abs. 1 Nr. 2 AO).

nebst der Umsatzsteuer Buchführungspflichten im engeren Sinn, die von den beteiligten Kreisen im einzelnen angewendet wird, werden auf diese Weise aber auch in einer Mehrzahl von Gesetzesvorschlägen Buchführungs und Erfassungsverpflichtungen von gewissen Berufen zu taxgesetzlichen Verpflich-tungen; z.B. die Spezialverpflichtung der Pharmazeuten nach 22 der Apotheke Betriebsordnung oder nach § 9 der Betäubungsmittel Verordnungsverordnung.

Auf der anderen Seite, nicht alle auslÃ?ndischen Steuern zwangsläufig für Steuern ist von Bedeutungâ, aber die meisten von ihnen sind. Weil sie für den Einsatz von Proben in den für steuerlichen Zwecken geführten Büchern und gezeigten Datensätzen Geschäftsvorfälle: sind:: Sie genügt, dass diese Unterlagen âallesâ, das fÃ?r Steuerzwecke âallesâ in dem Sinn, dass aus diesen nÃ?tzlichen Angaben für entstehen berprüfung Grundlagen der Steuer.

Für die Bedeutungsbesteuerung in diesem Sinn sind z.B. auch Handelsbücher solcher Gesellschaften, die nach  238 Abs. 1, 6 Abs. 1 HGB â" zu kaufmännischen Buchführung, die gemäà  2 Abs. 1 Nr. 6, Abs. 2 Nr. 2 des Einkommenssteuergesetzes â" Einkommensteuergesetz â" EStGâ" als Einkünfte den Überschuss der EinkÃ?

Wie in der praktischen Umsetzung der kommerziellen Buchführungspflicht von Händlern in entsprechenden steuerlichen Buchführungspflicht von Händlern bei weitem die größte Bedeutung hat, spielen beschränken die folgende Ausführungen auf und diese auch.

Mehr zum Thema